AGASTACHE RUGOSA (KOREAMINZE) SÄEN

Steckbrief Agastache Rugosa

Die Koreaminze ist ein Geheimtipp unter den essbaren Blüten. Kerzenartige lila Blüten, die aus dem Staudenbeet aufragen. Dazu das frische Aroma von Minze mit einer leichten Anis-Note. Die Blüten schmecken wunderbar in Tees. Auch Insekten lieben den kräftigen Duft und süßen Nektar der Agastache rugosa.

Ein Tütchen Bio Samen Koreaminze (Agastache rugosa) direkt bei STADT LAND blüht bestellen.

Die Koreaminze säen

  • Ab März zum Vorziehen, im Freiland ab Ende April
  • Keimtemperatur: wärmer als 18 Grad
  • Keimdauer: recht lange, ab 14-20 Tage
  • Tiefe: ca. 0,5 cm, die kleinen Körner nur dünn mit Erde bedecken
  • Gießen: feucht halten, keine Staunässe

Agastache rugosa vorziehen

  • Weil die Agastache recht lange braucht, um zu keimen, empfehlen wir eine Voranzucht im Haus.
  • Wann: ab März
  • Erde: Anzucht- und Kräutererde, nicht gedüngt

Die jungen Blumen auspflanzen

  • Ab Mitte Mai, da Agastachen empfindlich gegen Kälte sind
  • Standort für die Koreaminze: Sonnig
  • Aber Vorsicht auf Schnecken, sie mögen die aromatischen Pflänzchen ebenso
  • Wenn ihr auf dem Balkon pflanzt, dann in größere Töpfe, ein paar Kiesel als Drainage auf den Grund
  • Boden: lockere Gartenerde, gut wasserdurchlässig

Agastache rugosa: Kümmern

  • Gießen: nicht zu sehr austrocknen lassen, auf dem Balkon täglich gießen
  • Düngen: Kompost ins frische Beet, im Hochsommer noch mal ein wenig organischen Dünger, am besten rein pflanzlich.
  • Die Koreaminze sät sich selbst wieder aus, daher immer in paar Blüten stehen lassen
  • Überwintern: die Pflanze ist mehrjährig, wird aber Frost nicht gut überleben. Daher wenn möglich im Topf ins Treppenhaus stellen.

Agastache rugosa Ernten

  • Blüten: Blütenblätter als bunte Dekoration für Salate und Getränke pflücken
  • Tee: Blätter und Blüten sind getrocknet verwendbar
  • Bienen lieben diese bunten Blüten und ernten den frischen NektarGute Nachbarn:Sehr verträglich mit allen ebenso sonnenliebenden PflanzenBlütezeit: Die Koreaminze blüht von Juli-OktoberWuchshöhe: 60-100 cmBlütenfarbe:blau, fast lilafarbig, zeitweise blassblau

Die Koreaminze ist eine fantastische Ergänzung für ein buntes Sommer-Staudenbeet. Sie verträgt sich gut mit den Essbaren Blüten, die STADT LAND blüht bei dm oder in unserem Shop vertreibt. Zu guter Letzt noch mehr Infos und eine schöne Übersicht der Agastachen-Sorten.

Hier gehts direkt zur Bestellung der Bio Samen Agastache rugosa.

Zurück zur Übersicht: Gemüse anbauen – die Pflanzanleitungen für alle Sorten.

Agastache rugosa säen