EISBERGSALAT SÄEN – SO GEHT’S

Steckbrief Eisbergsalat

Unsere samenfeste Lieblingssorte ist Saladin, dieses Jahr im Abo für Bio Saatgut der GRÜNEN BOXEN enthalten und als Einzeltütchen Saatgut Salat (Eisbergsalat Saladin) im Shop von STADT LAND Blüht erhältlich.

Schicht um Schicht schützt der Eisbergsalat das Herz des Salatkopfes. Die besonders knackigen Blätter sind der Inbegriff der Frische, sie schmecken fein und ganz leicht süßlich. Einer unserer absoluten Lieblingssalate!

Eisbergsalat Säen

  • Vorziehen: Auf der Fensterbank schon im März, sonst ab April draußen aussäen
  • Keimtemperatur: 10 – 16 Grad
  • Abstand: 3 – 5 cm
  • Tiefe: 0,5 – 1 cm
  • Erde: normale Gartenerde
  • Gießen: feucht halten
  • Standort: sonnig bis halbschattigVorziehen ab Anfang Mai, direkt ins Beet ab Ende Mai

Eisbergsalat säen: Vorziehen

  • Ihr könnt Eisbergsalat im Garten säen, damit härtet ihr ihn ab gegen Kälte und trockene Tage. Wird der Salat jedoch schon auf dem Fensterbrett vorgezogen, gewinnt ihr 2-4 Wochen Zeit und könnt vielleicht schon früher ernten.
  • Tipp: beim Vorziehen den Salat unbedingt kurz nach dem Keimen an einer kühleren und dunkleren Stelle platzieren. Sonst besteht die Gefahr des „Vergeilens“: das heißt, die Stängel werden lang und dünn und knicken schließlich um.

Eisbergsalat auspflanzen

  • Wenn ihr die kleinen Salatpflanzen auspflanzt, wartet bis sie ca. 5 cm Höhe erreicht haben
  • Dann Eissalat vereinzeln: dicht gesäte Pflänzchen vorsichtig mit der Wurzel herausnehmen luftig wieder einsetzen
  • Pflanzabstand: 30 cm
  • Tipp: junge Pflänzchen nicht zu tief in die Erde setzen. Um nicht faulen, braucht Salat Luft von unten.

Eisbergsalat säen und pflegen

  • Gießen: Gerne in der Früh. Wenn beim Gießen Wasser auf die Blätter fällt, entstehen wie durch ein Brennglas Löcher im Grün.
  • Düngen: Eisbergsalat braucht keinen Dünger, gute Komposterde ist ausreichend
  • Tipp: Wer alle vier Wochen nachsät, wird über die ganze Saison frische Eissalat Köpfe ernten können

Eisbergsalat Ernten

  • Beginnend ab 8 Wochen nach Aussaat könnt ihr ernten.
  • Eisbergsalat immer als ganzen Kopf ernten. Wenn ihr wie bei Pflücksalat nur die äußeren Blätter erntet, lauft ihr Gefahr, dass die dann offenen Köpfe innen Wasser sammeln und faulen.
  • Eisbergsalat hält sich länger als andere Salate im Kühlschrank, schmeckt dennoch besser frisch geerntet
  • Sobald der Eissalat im Sommer beginnt zu schießen, schnell ernten!

Nachbarn Eisbergsalat:

Fruchtfolge Eisbergsalat

  • Gut im Beet nach: Lauch, Gurke, Zucchini
  • Nicht säen nach: Kartoffeln

Für andere Salatsorten schaut doch mal in unsere Anleitung für Eichblattsalat (gibts in einer Bio-Saatgutbox von STADT LAND blüht in jeder Filiale sowie online bei dm) oder die Anleitung für Pflücksalat Lollo Rosso. Hier erhaltet ihr unsere besten Salatsamen: bio Saatgut Eisbergsalat  Saladin, Bio Samen Plücksalat Lollo Rosso, Bio Salat Samen Eichblattsalat Till.

Zurück zur Übersicht: Gemüse anbauen – unsere Pflanzanleitungen.

Eisbergsalat säen