WIR VERSCHENKEN SAATGUT AN KITAS UND SCHULEN

Wir wollen, dass unsere Kinder sehen, wie das wächst, was sie essen. Womit nicht Schnitzel-Bäume, Fischstäbchen-Beete und Pudding-Gärten gemeint sind, sondern Salat, Karotten, Tomaten, Gurken, Mais oder sogar Spinat. Ihr werdet erstaunt sein, was Kinder plötzlich alles mögen, wenn sie es selbst im Garten gezüchtet haben. Dann lieben sie Rote Beete, freuen sich auf Mangold und ernten mit Leidenschaft Bohnen.

Und weil nicht alle Kinder zuhause genug Platz und Sonne haben, um all das auszuprobieren, unterstützen wir bei Stadt-Land-blüht Kindergärten und Schulen, Kinderkrippen oder Horte, einen eigenen Garten anzulegen. Von jeder Grünen Box gehen einige Exemplare an Kitas und Einrichtungen, die sich bei uns darum beworben haben. In jeder Box stecken beste Samen in Bio-Qualität und Anleitungen, die auch die Kinder verstehen. So macht Kindergärtnern Spaß!

SO GEHT’S: HIER BEWERBEN UND BIO-SAATGUT GESCHENKT BEKOMMEN

Ihr seid das Team in einem Kindergarten, einer Schule, Krippe, einem Hort oder Jugendheim und wollt eine Grüne Box von uns geschickt bekommen? Dann schreibt uns eine Mail. Wir wählen unter allen Einsendungen die glücklichen Gärtner aus und versenden die Bio-Samen. Euch entstehen dadurch keine Kosten.

Und wenn ihr gesät habt, wenn es grün wird in eurem Kinder-Garten, wenn ihr erntet: Schickt uns Fotos, die wir hier mit allen anderen Gärtnern teilen dürfen!