Es ist ein Trend: immer mehr naturnahe Gärten entstehen, nach ökologischen Gesichtspunkten bewirtschaftet. Auch in diesem Blog wollen wir euch regelmäßig Anregungen dazu weitergeben. Wir stehen dabei der Idee der Permakultur sehr nah, aber natürlich gibt es sehr viel mehr zu sehen, zu überlegen und auszuprobieren.

Permakultur – von der Expertin beschrieben

Eine Expertin auf dem Gebiet der Permakultur ist Sigrid Drake. Sie betreibt seit vielen Jahren einen Biohof nach diesem Konzept, engagiert sich zu den Themen Permakultur und Ökologie und teilt jetzt ihren Erfahrungsschatz in dem Buch „Permakultur – Dein Garten. Deine Revolution“. Die Neuerscheinung des Löwenzahn Verlags reiht sich ein in die lange Liste von hochwertigen Sachbüchern rund um die Themen Biogarten, Kochen & Backen, Kräuter & Gesundheit, für die der österreichischen Verlag seit mehr als 30 Jahren steht.

Permakultur – mehr als ein Weg zu gärtnern

Das Softcover-Buch im Format 20x25cm fällt mit seinem schönen Layout, dem hochwertigen matten Papier und den natürlichen Farben auf. Es ist ein sehr persönliches und leidenschaftliches Bekenntnis zur Permakultur an allen Orten – vom Balkongarten bis hin zur Landwirtschaft. Sehr authentisch wirkt das Buch durch die zahlreichen Fotos aus dem direkten Umfeld der Autorin.

Für Sigrid Dranke ist die Permakultur ein Lebenskonzept, das weit über den Gartenzaun hinausreicht. Es schließt alles mit ein, was uns umgibt: Alle Menschen, Tiere, Pflanzen, die zu unserer Versorgung, Gesundheit und zu unserem Wohlbefinden beitragen und die wir mit unserem Handeln beeinflussen. Und weil das Thema so allumfassend groß ist, erklärt sie uns auf textintensiven 280 Seiten das große Ganze, bricht es herrunter zu niederschwelligen Einstiegsideen und zeigt uns anhand von Beispielen, wie sie an ihrem Hof die permakulturelle Bewirtschaftung umsetzt.

Die Sprache ist bildhaft, die Liebe der Autorin zur Natur in jeder Zeile spürbar. Lautmalerische Überschriften wie „verborgene Freundschaften“, „Grenzen austesten“ oder „Abkühlung für alle“ lassen nicht immer sofort auf den Inhalt schließen, machen aber Spaß. Immer wieder spricht Sigrid Drake uns LeserInnen mit konkreten Tipps im familiären du an, nimmt uns an die Hand und zeigt auf, was erste Schritte sein könnten. Die Seiten sind mit Illustrationen, informativen Tabellen, Kästen und vielen Fotos aufgelockert. Mit einem ausführlichen und erklärenden Glossar sowie zahlreichen interessante Buchtipps beschließt die Autorin ihr Buch.

Mein Fazit

Das Buch von Sigrid Drake braucht Zeit. Es ist kein Buch, das so nebenbei konsumiert werden kann – dafür ist sein Anspruch zu hoch. Es ist auch kein Nachschlagewerk, wo man sich mal eben einen Tipp holen kann. Das ist ein bisschen schade, passt aber zum Konzept Permakultur, das die Beziehung von allem mit allem im Blick hat. Insofern ist das Buch eher ein Plädoyer für die Permakultur, ein Augenöffner mit viel Hintergrundwissen.

Meiner erste Begeisterung wich allerdings zunächst einer Art Hilflosigkeit, wie es am besten zu lesen sei. Sachbücher arbeite ich meist nicht von vorne bis hinten durch, sondern hüpfe durch die Kapitel, wie es mich gerade interessiert. Das war mir hier allerdings nicht möglich, zu tief sind die Kapitel ineinander verwoben. Und so lag dieses prallvolle Sachbuch viel zu lange auf dem Arbeitstisch, bis ich mich seiner endlich erbarmte. Ich stieß auf einen umfassenden Wissensfundus, der den fairen und achtsamen Umgang mit allen Lebewesen und Lebensräumen unseres Planeten thematisiert und gespickt ist mit kompaktem Hintergrundwissen und konkreten Handlungstipps. Kein Wunder, dass das etwas viel ist.

Für mich es ein Coffee Table Book, das man immer wieder gerne zur Hand nimmt. Schritt für Schritt kann man sich so dem Konzept der Permakultur nähern und es einzulassen in das eigene Leben. Die schnappschussartigen Fotos machen Lust, es Sigrid Drake gleichzutun und endlich aktiv zu werden. Und damit wäre das Ziel der Autorin auch schon erreicht, steht doch im Buch-Untertitel „Ein essbares Ökosystem gestalten, das ganze Jahr ernten und selbstbestimmt leben“.


Sigrid Drage
Permakultur – Dein Garten. Deine Revolution.
Ein essbares Ökosystem gestalten, das ganze Jahr ernten und selbstbestimmt leben!

unverbindlichen Preisempfehlung €29,90 inkl. MwSt
ISBN 978-3-7066-2650-7